Ausbildung - Ziele

Grundstufe

 

Die Seminare der Grundstufen haben das Ziel der beruflichen Weiterbildung. Sie können auch als eigenständige Fortbildungen absolviert werden mit dem Ziel, tanztherapeutische Elemente mit Aspekten der Gesundheitsprävention, gesellschaftspolitischen und sozialen Integration in den jeweiligen Grundberufen zu integrieren.

Aufbaustufe


Mit der Aufbaustufe erhalten die TeilnehmerInnen eine berufliche fachspezifische Qualifizierung, die gesellschaftspolitische Aspekte berücksichtigt. Der Abschluss der Aufbaustufe qualifiziert die TeilnehmerInnen, die Tanztherapie im Rahmen ihres Grundberufes fachkundig einzusetzen und selbständig tanztherapeutische Gruppen- und Einzeltherapien mit unterschiedlichen Klientengruppen aus verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen durchzuführen. Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist eine abgeschlossene Tanztherapie-Grundstufen-Weiterbildung von ca. zwei Jahren.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erhalten Sie auf Antrag die Anerkennung vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands als TanztherapeutIn BTD®.