Seminare in Frankfurt

Die Seminare der Grundstufen-Fortbildung sind für Gäste offen.Tanztherapie Ausbildung FITT
Der Einstieg in die Fortbildung ist flexibel. Bei Interesse bitte nachfragen.

Wir bieten Fortbildungsseminare an, die im unteren Teil der Seminarliste stehen und Kennenlernseminare, die Sie am Anfang unserer Auflistung finden.

 

Tanztherapie Fortbildung (Grundstufe)

Bewerbungs- und Informationstag:

1. Oktober 2016

Beginn der Fortbildung: 28. - 30. Oktober 2016

Kontakt: Tanz-und Theaterwerkstatt Frankfurt
Schneckenhofstr. 20 b
60596 Frankfurt
Telefon: 069-616058 Bürozeiten: Montag-Freitag 15:00 - 20:00 Uhr

info@tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de
www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de

 

 

Seminare der nächsten Grundstufenfortbildung 2016 – 2018

 

Einführungswochenende 1: 28. Oktober – 30. Oktober 2016

Hauptthema: Atem, Ausdruck, Körperwahrnehmung, Tanzimprovisation und -interaktion

1. Kompaktwoche: 4. Januar – 8. Januar 2016

Hauptthema: Laban-Bewegungsanalyse und Körperbild

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: 10:00-17:30 Uhr
Anne Rose Herhaus und Jacqueline Mayer-Ostrow hier

 

2. Kompaktwoche: 5 . – 9. April 2017

Hauptthema: Funktionelle Anatomie, Bartenieff-Fundamentals, Laban bewegungsanalytische Kriterien, Selbst- und Fremdwahrnehmung

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: 10:00-17:30 Uhr
Anne Rose Herhaus und Jacqueline Mayer-Ostrow hier

 

3. Kompaktwoche: 1. – 5. Juli 2017

Hauptthema: Elemente des Tanzes, Vorstellung von Tanz- und Gestaltungsrichtungen und ihre Ausdrucksmöglichkeiten und -umsetzungen in der tanztherapeutischen Arbeit, Umsetzung der Grundelemente des Tanzes: Raum, Zeit, Kraft, Rhythmus, Dynamik, Tanztheater als Möglichkeit der Tanztherapie

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: 10:00-17:30 Uhr
Jacqueline Mayer-Ostrow und Lehrer der Tanz- und Theaterwerkstatt hier

 

4. Kompaktwoche: 7. – 11. Oktober 2017

Hauptthema: Jung'sche Tiefenpsychologie (aktive Imagination erlebt in Bewegung), Authentic Movement nach Whitehouse, Chodorow und Adler

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: 10:00-17:30 Uhr
Anne Rose Herhaus und Jacqueline Mayer-Ostrow hier

 

1. Intensiv-Wochenende: 8. – 10. Dezember 2017

Hauptthema: Wahrnehmumgsmöglichkeiten und ihre Umsetzung und Anwendung in der Tanztherapie, bewegungsanalytische Kriterien nach R. v. Laban, das Spiegeln in der Tanztherapie, Authentic Movement als Methode der Selbst- und Fremdwahrnehmung, Einführung in die Chace-Arbeit

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: Freitag: 19:30-21:30 Uhr, Samstag: 10:00-17:30 Uhr, Sonntag: 10:00-17:00 Uhr
Jacqueline Mayer-Ostrow hier

 

2. Intensiv-Wochenende: 9. – 11. März 2018

Hauptthema: Der tanztherapeutische Prozess in der Einzel- und Gruppenarbeit, Authentic Movement, der Chace-Gruppen-Ansatz und der Schoop-Ansatz in der Tanztherapie

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: Freitag: 19:30-21:30 Uhr, Samstag: 10:00-17:30 Uhr, Sonntag: 10:00-17:00 Uhr
Jacqueline Mayer-Ostrow hier

 

Abschlusswochenende: 25. – 27. Mai 2018

Reflektion, Supervision, selbstständiges Arbeiten, Ausblicke

Ort: Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt
Zeit: Freitag: 19:30-21:30 Uhr, Samstag: 10:00-17:30 Uhr, Sonntag: 10:00-17:00 Uhr
Anne Rose Herhaus und Jacqueline Mayer-Ostrow hier